Anya Schiffrin über investigativen Journalismus

Anya Schiffrin
Anya Schiffrin

Anya Schiffrin, Direktorin des International Media and Communications (IMC)-Programms an der Columbia University sprach zum Thema investigativer Journalismus, Menschenrechte und Medien. Frau Schiffrin ist eine ehemalige Journalistin und Autorin des kürzlich erschienenen Buches Global muckraking: 100 Jahre investigativer Journalismus aus der ganzen Welt. In ihrem Vortrag wie auch in ihrem Buch präsentierte sie Beispiele für weltverändernden Journalismus über einen Zeitrahmen von 100 Jahren und über alle Kontinente. Ihre Präsentation war ein starkes Argument dafür, warum die Welt investigative Berichterstattung braucht.