Botschafter Traina an der Universität Wien

Botschafter Traina besuchte die älteste Universität im deutschsprachigen Raum, die Universität Wien, um mit Amerikanistik-Studierenden über amerikanische Kultur, Politik und Außenpolitik zu sprechen.

In seinen einleitenden Bemerkungen betonte der Botschafter die guten Beziehungen zwischen Österreich und den Vereinigten Staaten.

Anschließend stellte er sich den Fragen der Studenten, die ein breites Themenspektrum abdeckten, und gewährte so einen umfassenden Einblick in die politische, kulturelle und gesellschaftliche Landschaft der USA.