Botschafter Traina eröffnet Helen Levitt Retrospektive

Botschafter Trevor Traina und Klaus Albrecht Schröder

Die Albertina in Wien zeigt eine Retrospektive der Arbeiten der US-amerikanischen Fotografin Helen Levitt (1913-2009). Sie war berühmt für ihre „Straßenfotografie“ in und um New York City. Botschafter Trevor Traina sagte in seiner Eröffnungsrede: „Ausstellungen wie diese sind der perfekte Weg für uns, unsere zwei Kulturen zu verbinden und unsere Geschichten zu teilen.“