Anforderungen für Flugreisende in die USA

Updated: 3. Dezember 2021 COVID-19-Impf- und Testanforderungen für Reisen in die USA IMPFVORSCHRIFTEN: Ab dem 8. November 2021 müssen alle Nicht-US-Bürger Flugreisenden in die USA  vollständig gegen COVID-19 geimpft sein und den Impfstatus nachweisen, bevor sie ein Flugzeug in die USA besteigen . Weitere Informationen finden Sie in den NIV/ESTA-Informationen unten. Die neue Reiserichtlinie hebt die bisherigen Beschränkungen für Schengen-Reisen auf. Das National …

Weiterlesen»

Ausnahmen von nationalem Interesse für Reisen in die Vereinigten Staaten während der COVID-19-Beschränkungen

Aktualisiert 8.11.2021 Das NIE-Programm wurde beendet! National Interest Exemptions (NIEs) sind für Reisen in die Vereinigten Staaten nicht mehr erforderlich oder gültig. Die Präsidialproklamation 10143, die Reisen aus den 26 Schengen-Ländern aussetzte, wurde aufgehoben und durch eine neue Reiserichtlinie ersetzt, die von ausländischen Nichteinwanderern, die in die Vereinigten Staaten reisen, den Nachweis einer vollständigen Impfung gegen COVID-19 …

Weiterlesen»

“Mountains & Cinema” Konferenz in Innsbruck

Die Botschaft ist stolz darauf, die Konferenz „Mountains & Cinema“ der Universität Innsbruck durch den Österreichisch-Amerikanischen Partnerschaftsfonds unterstützt zu haben. Der Fund unterstützt die Zusammenarbeit zwischen österreichischen und US nicht-staatlichen Organisationen, Universitäten, professionellen Partnern, sowie Kunst- und Kulturorganisationen. Ziel des Programmes ist eine Vertiefung der Kooperation zwischen Österreich und den Vereinigten Staaten in den Bereichen Bildung, Kultur und Beruf. Das szenische Foto (siehe oben) …

Weiterlesen»

Chargé Mesquita besucht Linz

Chargé d’affaires Mario Mesquita besuchte kürzlich die oberösterreichische Landeshauptstadt. Bei einem Arbeitsgespräch mit dem oberösterreichischen Landeshauptmann Thomas Stelzer und einem Treffen mit voestalpine CEO Herbert Eibensteiner standen vor allem die ausgezeichneten wirtschaftlichen Beziehungen zwischen OÖ und den USA im Mittelpunkt. Im Rahmen eines Besuchs bei der Ars Electronica wurden kulturelle Kooperationen diskutiert, während im Interview mit den Oberösterreichischen Nachrichten vorwiegend die bilateralen …

Weiterlesen»

Gesundheitswarnung vom 15. Januar 2021– U.S. Department of State – Bureau of Consular Affair

(zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2021) Geltungsbereich: Weltweit  – Die amerikanische Gesundheitsbehörde, Centers for Disease Control and Prevention (CDC), hat verfügt, dass alle Flugreisende zur Einreise in die Vereinigten Staaten ein negatives SARS-Cov2 Test-Zeugnis vorlegen müssen, amerikanische Staatsbürger und Personen mit Daueraufenthaltserlaubnis für die Vereinigten Staaten (Lawful Permanent Residents) inklusive. Hinweis: Ab dem 26. Januar muss die Fluglinie von Personen, …

Weiterlesen»

Freundschaftsmasken für Salzburg

Das zweite Bundesländer-Kontingent der insgesamt 500.000 „Friendship Masks“, eine Spende der USA an Österreich, wurde vor zwei Tagen im Chiemseehof von Botschafter Traina an Landeshauptmann Wilfried Haslauer übergeben. Die 26.000 Mund-Nasenschutz-Stoffmasken werden an Seniorenheime, Behinderteneinrichtungen, Schulen und Kindergärten verteilt. Auch Cesár Sampson probierte eine der Masken an.

Weiterlesen»

Freundschaftsmasken für Oberösterreich

Botschafter Trevor Traina traf diese Woche Landeshauptmann Thomas Stelzer zu einem Arbeitsgespräch im Linzer Landhaus und überreichte ihmn 25.000 Mund-Nasenschutz-Stoffmasken für sein Bundesland. Diese „Freundschaftsmasken“ werden an die Gemeinden verteilt, und etwa an Kindergärten und Schulen ausgegeben. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz betonten Botschafter und Landeshauptmann die ausgezeichneten Beziehungen zwischen Österreich und den USA – die …

Weiterlesen»

500.000 amerikanische Freundschaftsmasken für Österreich

Die USA stellen eine halbe Million umweltfreundlicher Mund-Nasenschutz-Stoffmasken zur Verfügung, die gratis in ganz Österreich verteilt werden. Der Großteil wird über die Büros der Landeshauptleute ausgegeben. Die Botschaft schickt gerne Masken an Einzelpersonen; falls Sie Interesse an einer Freundschaftsmaske haben, schicken Sie bitte ein E-mail an:  ViennaUSEmbassy@state.gov . #Herzensangelegenheit

Weiterlesen»

Spende amerikanischer „Friendship“ Masken

Am Montag, 18. Mai, hat US-Botschafter Trevor Traina den Bildungsdirektor des Wiener Stadtschulrates Heinrich Himmer getroffen, um die Verteilung der Spende der amerikanischen Botschaft von einer halben Million „Friendship“ Mund-Nasenschutz-Stoffmasken an alle Schulen zu besprechen. Botschafter Traina überreichte anschließend der Direktorin der Neuen Mittelschule am Enkplatz, Martina Vogel, Masken für ihre Schüler.  Diese Masken sind …

Weiterlesen»

Diplomaten für den Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie 2019

Botschaften, Delegationen und ständige Vertretungen unterstützen IDAHOBIT und EuroPride 2019 in Wien. Wir, die diplomatischen Vertretungen von Australien, Belgien, Kanada, Chile, Costa Rica, Dänemark, Finnland, Frankreich, Georgien, Island, Irland, Israel, Italien, Litauen, Luxemburg, Malta, Mexiko, die Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Portugal, Serbien, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Ukraine, Großbritannien, Uruguay, und den USA, sowie die Agentur der …

Weiterlesen»

Legion of Merit Award für österreichischen Bundesheeroffizier

Botschafter Traina überreichte den Legion of Merit Award dem Bundesheer-Brigadier Harald Göllinger, den ehemaligen Verteidigungsattaché der Vereinigten Staaten. The Legion of Merit ist eine militärische Auszeichnung der US-Streitkräfte, die für besondere verdienstvolle Errungenschaften bei der Erfüllung außergewöhnlicher Aufgaben und Leistungen verliehen wird. Es ist eine der höchsten militärischen Medaillen, die ausländischen Offizieren verliehen werden kann. …

Weiterlesen»

Einreiseverordnung

Eine am 6. März unterzeichnete US Verordnung betrifft Visumantragsteller, die Staatsangehörige des Iran, Libyen, Somalia, Sudan, Syrien und Jemen sind. Wenn Sie ein Staatsangehöriger eines dieser Länder sind, überprüfen Sie bitte die Informationen unter: Executive Order on Visas , bevor Sie eine MRV-Gebühr bezahlen, einen Interviewtermin vereinbaren oder an Ihrem Interview teilnehmen. Der US-Präsidialerlass gilt nicht für DoppelstaatsbürgerInnen eines …

Weiterlesen»
Show More ∨