Botschafter Traina’s Reise nach Tirol

Botschafter Traina hatte einen vollen Terminkalender für seine Reise nach Tirol. Er hatte seinen Antrittsbesuch bei Gouverneur Günther Platter . Gesprächsthema waren u.a. die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den USA und Tirol. Mit mehr als 300.000 Übernachtungen spielen Gäste aus den USA eine wichtige Rolle im Tourismus. Botschafter Traina erhielt eine Schachtel Tiroler Schnaps als Geschenk. Bei der …

Weiterlesen»

Botschafter Traina besucht die Steiermark

Bei seiner Reise in die Steiermark besuchte Botschafter Traina die voestalpine Niederlassung in Kindberg. Hier betonte er die Bedeutung der voestalpine als wertvolle Investoren in den USA. In Graz gratulierte der Botschafter dem neuen Rektor Martin Polaschek zu dessen Amtsantritt und sprach mit ihm über zusätzliche Kooperationsmöglichkeiten zwischen der Universität Graz und der US-Botschaft. Später besuchte Botschafter Traina …

Weiterlesen»

Empfang für österreichische Militärangehörige

Botschafter Traina lud Mitglieder des österreichischen Bundesheers, die zuvor in den USA studiert oder eine Ausbildung absolvierten, in seine Residenz. In seiner Ansprache bemerkte der Botschafter: „Wir sind stolz auf unsere hervorragende Zusammenarbeit mit Österreich und freuen uns auf die Fortsetzung!”

Weiterlesen»

Empfang zum Start von Austria to Austin 4.0

Im Amerika Haus begrüßte Botschafter Revor Traina 20 neue österreichische Unternehmer in der Austria to Austin-Gemeinschaft. In diesem Sommer verbringen diese Unternehmer zwei Wochen in Austin, Texas, um an einer Reihe intensiver Workshops zum Thema Unternehmertum mit 3DayStartup teilzunehmen. In Austin werden die Teilnehmer nicht nur an der Gründung eines eigenen Unternehmens arbeiten, sondern erhalten …

Weiterlesen»

Entrepreneurship Breakfast in der Residenz

Botschafter Traina lud wieder zu einem „Entrepreneurship Breakfast“ in seine Residenz und bot, in Kooperation mit der Wirtschaftskammer, österreichischen Entrepreneurs so die Gelegenheit zu Vernetzung und Gedankenaustausch. Die Gäste konnten sich auch über den Global Entrepreneurship Summit (GES) und Select USA Summit , das Austria to Austin Student Startup Program der Botschaft, und das WKÖ Acceleratorprogramm Go Silicon …

Weiterlesen»

„Thank Fulbright – Thanksgiving“ Empfang

Die jährliche Veranstaltung „Thank Fulbright – Thanksgiving“ fand am 27. November, auch bekannt als „Giving Tuesday“, im Glacis Beisl im 7. Wiener Gemeindebezirk statt. Mehr als 100 Alumnen, Freunde und Mitarbeiter des Fulbright-Programms feierten gemeinsam die Idee des gegenseitigen Verständnisses im Geiste von Senator J. William Fulbright, dem Gründer und Namensgeber dieses führenden akademischen Austauschprogramms. Chargé d’Affaires Robin Dunnigan verwies in ihren …

Weiterlesen»

Amerikastudien-Jahrestagung zum Thema „American Im/Mobilities“

Vom 16.-18. November traf die Österreichische Gesellschaft für Amerikastudien (AAAS) zu ihrer 45. Jahrestagung, unter dem Motto “American Im/Mobilities”, zusammen.  Einzelne Programmpunkte führten die mehr als 100 WissenschafterInnen aus Österreich, anderen europäischen Ländern, sowie den USA, an die Universität Wien, die Österreichische Akademie der Wissenschaften und in das Amerika Haus, um der Frage nach der Bedeutung …

Weiterlesen»

Die “Young Entrepreneurs of Vienna” treffen sich mit Botschafter Traina

Botschafter Trevor D. Traina war der Gastredner beim monatlichen Treffen der „Young Entrepreneurs of Vienna“, eines von den Austria to Austin -Alumni Stefan Salcher und Florian Ott geründeten Netzwerks. Der Botschafter berichtete über seine Erfahrungen als Serienunternehmer, Investor und Insider des Silicon Valley und ermutigte die Gruppe, ihre Ideen zu erweitern und über die Grenzen von Wien, Österreich …

Weiterlesen»

Fundraising für die Wissenschaft: Die Rolle der Alumnen

Kevin Lobdell, Leiter des Alumni Engagement am College of Engineering and Applied Science der University of Colorado Boulder, hielt am 23. Oktober einen Vortrag zum Thema „Fundraising für die Wissenschaft: Die Rolle der Alumnen“ im Amerika Haus. Er betonte darin die Bedeutung der frühen Kontaktpflege beim Aufbau eines Netzwerks zukünftiger Spender.

Weiterlesen»

Austria to Austin Empfang im Amerika Haus

Heuer im Sommer fand zum dritten Mal das von der US-Botschaft finanzierte Entrepreneurship-Austauschprogramm „Austria to Austin“ statt. Mit insgesamt 34 TeilnehmerInnen war die Gruppe in diesem Jahr die bisher größte. Die TeilnehmerInnen reisten nach Austin, nahmen dort an Schulungen von 3DayStartup teil, vernetzten sich mit der Austin-Community, und erhielten Mentoring von TopunternehmerInnen im Ökosystem von …

Weiterlesen»
Show More ∨