Zoohackathon – Programmieren zur Beendigung des illegalen Wildtierhandels

Teams energiegeladener ProgrammiererInnen versammelten sich im Elefantenhaus im Zoo Schönbrunn zu einem „Zoohackathon“, organisiert von der US-Botschaft und dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort. Diese Veranstaltung war Teil einer globalen Initiative der US-Regierung. Botschafter Trevor Traina eröffnete den „Hackathon“ und wies darauf hin, wie wichtig es ist, sich den drängenden globalen Herausforderungen zu stellen und …

Weiterlesen»

Empfang für US-Universitätsalumnen

Gesandte Botschaftsrätin Robin Dunnigan lud AbsolventInnen amerikanischer Universitäten zu einem Get-together ein. Botschafter Trevor Traina begrüßte die Anwesenden und erzählte von seinen eigenen, prägenden Erfahrungen als internationaler Austauschstudent in Oxford. Der Abend war ein lebendiges Aufeinandertreffen von Alumnen zahlreicher Universitäten – Georgetown, Princeton, Yale, Columbia, Berkeley, Harvard, um nur einige zu nennen – die sich in interessanten, …

Weiterlesen»

Botschafter Traina: Wie man ein Unternehmen gründet

Botschafter Trevor Traina lud junge Entrepreneurs aus Österreich in das Amerika Haus zu einem Vortrag über Unternehmensgründung. Viele der JungunternehmerInnen haben bereits an einem der Entrepreneurship-Programme der Botschaft teilgenommen, etwa dem „Austria to Austin-Austauschprogramm“ oder der Entrepreneurship Breakfast-Reihe, veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Österreich. Daher lag der Schwerpunkt dieses Vortrags auf einem eingehenderen Blick …

Weiterlesen»

Cybersecurity, Desinformation und Online-Einfluss

Nina Jankowicz studiert am Wilson Center die Schnittstelle von Demokratie und Technologie. Sie spricht oft über das Thema Desinformation sowie russische und osteuropäische Angelegenheiten. Während ihres Aufenthalts in Wien sprach Frau Jankowicz letzte Woche mit OSZE -Mitarbeitern in der Hofburg und gab Radio FM4 ein Interview. In einer Podiumsdiskussion mit Alexander Schatten von SBA Research und Christoph Zotter vom profil im …

Weiterlesen»

Fulbright-Empfang und Verabschiedung von Dr. Lonnie Johnson

Willkommen – und ein Goodbye: Botschafter Traina lud zu einem Empfang für ankommende US-amerikanische und zurückkehrende österreichische Fulbright-StipendiatInnen, sowie Alumnen & UnterstützerInnen von Fulbright Austria . Jedes Jahr nehmen Dutzende ÖsterreicherInnen und AmerikanerInnen am Fulbright-Austauschprogramm teil, zu welchem auch das weltweit viertgrößte Fulbright US Scholar-Programm zählt. Als Studierende, Lehrende und Forschende bauen sie gegenseitiges Verständnis auf und …

Weiterlesen»

Botschafter Traina besucht die UNO-Innsbruck International Summer School

Vergangene Woche reiste Botschafter Traina nach Innsbruck, um sich mit Studierenden und Lehrenden der 44. UNO-Innsbruck International Summer School auszutauschen. Er besuchte den Kurs „Game of Thrones: Habsburg History“ (insgesamt werden heuer fast vierzig Kurse angeboten) und traf hundert Studierende zu “A Conversation with Ambassador Traina“. Anschließend nahm an einem Empfang der UNO-Innsbruck im historischen …

Weiterlesen»

Eröffnungsfeier der 44. University of New Orleans-Innsbruck Summer School

Chargé d’Affaires Robin Dunnigan repräsentierte die US-Botschaft Wien bei der Eröffnungsfeier der 44. University of New Orleans-Innsbruck Summer School am 30. Juni im Congress Innsbruck. Der Abend startete mit einem Video zur Feier des 350-Jahr-Jubiläums der Universität Innsbruck. Rektor Tilmann Märk erinnerte in seiner Rede an seine eigenen Erfahrungen als Fulbright-/ Max Kade-Stipendiat in den USA vor …

Weiterlesen»

Vorwärts zum Mond

Kenneth Bowersox, stellvertretender Administrator des Human Exploration and Operations Mission Directorate der NASA und ehemaliger Astronaut, hielt einen Vortrag im Naturhistorischen Museum in Wien und berichtete über die Erfahrungen seiner Missionen im erdnahen Orbit sowie über die Pläne der NASA und ihrer Partner, wieder auf den Mond zu fliegen – eine Forschungskampagne mit dem Ziel, …

Weiterlesen»

Botschafter Traina setzt sich in Graz für Entrepreneurship ein

Am vergangenen Freitag war der Botschafter in der steirischen Landeshauptstadt „in Sachen Entrepreneurship“ unterwegs. Er nahm an einem Entrepreneurship Breakfast teil, zu dem unser Co-Gastgeber  Wirtschaftskammer  dieses Mal in Graz eingeladen hatte und nützte diese Gelegenheit auch zu einem Treffen mit einigen der Teilnehmer/innen an unserem  #Austria2Austin  Startup Austauschprogramm mit  3 Day Startup . Bei einer anschließenden Podiumsdiskussion ‚Go West …

Weiterlesen»

Empfang für das Milton Wolf Seminar

Chargé d’Affaires Robin Dunnigan hat gestern Abend einen Empfang für die Teilnehmer des Milton Wolf-Seminars über Medien und Diplomatie in ihrer Residenz veranstaltet. Das diesjährige Seminar – das gemeinsam von der University of Pennsylvania Annenberg School for Communication, der American Austrian Foundation (AAF) und der Diplomatic Academy of Vienna (DA) organisiert wird – beschäftigte sich …

Weiterlesen»

Gespräche über Feminismus

Rachel F. Seidman, Direktor des Southern Oral History Programs an der University of North Carolina at Chapel Hill und ein Fulbright-Stipendiat der Universität Turku (Finnland), besuchte am 8. und 9. April 2019 Österreich für eine Reihe von Workshops und Vorträge über feministischen Aktivismus in den USA. Während ihrer Vorträge in Wien und Linz reflektierte Professor Seidman über die Vergangenheit, …

Weiterlesen»

Wiedereinweihungszeremonie in der Mauthausen-Gedenkstätte

Am 5. Mai 1945 befreite die 11. US-Panzerdivision das Konzentrationslager Mauthausen. Die US-Botschaft weihte, in Zusammenarbeit mit dem Mauthausen Komitee Österreich , drei Gedenktafeln zu Ehren jener US-Militärangehörigen erneut ein, die das Lager befreiten, und legte einen Kranz im Gedenken an jene nieder, die an diesem Ort umkamen. Unter den in Mauthausen ermordeten Amerikanern befanden sich Mitglieder der …

Weiterlesen»

Empfang zum Start von Austria to Austin 4.0

Im Amerika Haus begrüßte Botschafter Revor Traina 20 neue österreichische Unternehmer in der Austria to Austin-Gemeinschaft. In diesem Sommer verbringen diese Unternehmer zwei Wochen in Austin, Texas, um an einer Reihe intensiver Workshops zum Thema Unternehmertum mit 3DayStartup teilzunehmen. In Austin werden die Teilnehmer nicht nur an der Gründung eines eigenen Unternehmens arbeiten, sondern erhalten …

Weiterlesen»

Botschafter Traina an der Universität Wien

Botschafter Traina besuchte die älteste Universität im deutschsprachigen Raum, die Universität Wien, um mit Amerikanistik-Studierenden über amerikanische Kultur, Politik und Außenpolitik zu sprechen. In seinen einleitenden Bemerkungen betonte der Botschafter die guten Beziehungen zwischen Österreich und den Vereinigten Staaten. Anschließend stellte er sich den Fragen der Studenten, die ein breites Themenspektrum abdeckten, und gewährte so …

Weiterlesen»

Go Silicon Valley Departure Workshop 2019

Die US-Botschaft war Gastgeber der Auftaktveranstaltung für Teilnehmer des diesjährigen Accelerator-Programms „GoSiliconValley“, das von der Wirtschaftskammer betreut wird. In seinen Begrüßungsworten betonte Botschafter Trevor Traina die Bedeutung des Networking. Rund 80 österreichische Start-ups hatten sich für das Programm beworben. Die glücklichen 16 Gewinner erhalten die Gelegenheit, in die USA zu reisen, an ihren Geschäftsmodellen zu …

Weiterlesen»

Botschafter Traina besucht die Vienna Business School

Botschafter Traina besuchte diese Woche die Vienna Business School und hielt einen Vortrag über seine Erfahrungen als Entrepreneur. Später traf sich der Botschafter mit den Schülern der Übungsfirma Arte Fakt der Schule. Botschafter Traina dankte den Studenten für die Demonstration der Funktionen und Abteilungen des Unternehmens. „Ich war sehr beeindruckt von Ihrer Organisation und Ihren …

Weiterlesen»

Botschafter Traina besucht das Institute of Science and Technology Austria

Botschafter Traina besuchte in dieser Woche das Institute of Science and Technology (IST) Austria in  Klosterneuburg, das sich der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung und Postgraduiertenausbildung widmet. Das Institut, das im kommenden Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiern wird, ist in diesen wenigen Jahren seines Bestehens von null auf beeindruckende 700 MitarbeiterInnen einschliesslich Studierender und WissenschafterInnen angewachsen, darunter mehrere US-StaatsbürgerInnen. IST Austria unterhält wissenschaftliche Beziehungen zu einer Reihe …

Weiterlesen»

„Thank Fulbright – Thanksgiving“ Empfang

Die jährliche Veranstaltung „Thank Fulbright – Thanksgiving“ fand am 27. November, auch bekannt als „Giving Tuesday“, im Glacis Beisl im 7. Wiener Gemeindebezirk statt. Mehr als 100 Alumnen, Freunde und Mitarbeiter des Fulbright-Programms feierten gemeinsam die Idee des gegenseitigen Verständnisses im Geiste von Senator J. William Fulbright, dem Gründer und Namensgeber dieses führenden akademischen Austauschprogramms. Chargé d’Affaires Robin Dunnigan verwies in ihren …

Weiterlesen»

Amerikastudien-Jahrestagung zum Thema „American Im/Mobilities“

Vom 16.-18. November traf die Österreichische Gesellschaft für Amerikastudien (AAAS) zu ihrer 45. Jahrestagung, unter dem Motto “American Im/Mobilities”, zusammen.  Einzelne Programmpunkte führten die mehr als 100 WissenschafterInnen aus Österreich, anderen europäischen Ländern, sowie den USA, an die Universität Wien, die Österreichische Akademie der Wissenschaften und in das Amerika Haus, um der Frage nach der Bedeutung …

Weiterlesen»

Die “Young Entrepreneurs of Vienna” treffen sich mit Botschafter Traina

Botschafter Trevor D. Traina war der Gastredner beim monatlichen Treffen der „Young Entrepreneurs of Vienna“, eines von den Austria to Austin -Alumni Stefan Salcher und Florian Ott geründeten Netzwerks. Der Botschafter berichtete über seine Erfahrungen als Serienunternehmer, Investor und Insider des Silicon Valley und ermutigte die Gruppe, ihre Ideen zu erweitern und über die Grenzen von Wien, Österreich …

Weiterlesen»

Austria to Austin Empfang im Amerika Haus

Heuer im Sommer fand zum dritten Mal das von der US-Botschaft finanzierte Entrepreneurship-Austauschprogramm „Austria to Austin“ statt. Mit insgesamt 34 TeilnehmerInnen war die Gruppe in diesem Jahr die bisher größte. Die TeilnehmerInnen reisten nach Austin, nahmen dort an Schulungen von 3DayStartup teil, vernetzten sich mit der Austin-Community, und erhielten Mentoring von TopunternehmerInnen im Ökosystem von …

Weiterlesen»

Fulbright-Empfang 2018

Botschafter Trevor Traina lud zu einen Empfang für die neu angekommenen amerikanischen Fulbright-Stipendiaten. Der Empfang brachte amerikanische StipendiatInnen mit kürzlich zurückgekehrten österreichischen Fulbrightern und einer Reihe von Alumnen zusammen. Seit 1950/51 hat Fulbright Austria über 2.500 Studierende und ProfessorInnen nach Österreich und 3.650 ÖsterreicherInnen in die USA gebracht. Zusätzlich betreut Fulbright jedes Jahr 140 amerikanische Teaching Assistants, …

Weiterlesen»
Show More ∨