Freundschaftsmasken für Oberösterreich

Botschafter Trevor Traina traf diese Woche Landeshauptmann Thomas Stelzer zu einem Arbeitsgespräch im Linzer Landhaus und überreichte ihmn 25.000 Mund-Nasenschutz-Stoffmasken für sein Bundesland. Diese „Freundschaftsmasken“ werden an die Gemeinden verteilt, und etwa an Kindergärten und Schulen ausgegeben. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz betonten Botschafter und Landeshauptmann die ausgezeichneten Beziehungen zwischen Österreich und den USA – die …

Weiterlesen»

500.000 amerikanische Freundschaftsmasken für Österreich

Die USA stellen eine halbe Million umweltfreundlicher Mund-Nasenschutz-Stoffmasken zur Verfügung, die gratis in ganz Österreich verteilt werden. Der Großteil wird über die Büros der Landeshauptleute ausgegeben. Die Botschaft schickt gerne Masken an Einzelpersonen; falls Sie Interesse an einer Freundschaftsmaske haben, schicken Sie bitte ein E-mail an:  ViennaUSEmbassy@state.gov . #Herzensangelegenheit

Weiterlesen»

Spende amerikanischer „Friendship“ Masken

Am Montag, 18. Mai, hat US-Botschafter Trevor Traina den Bildungsdirektor des Wiener Stadtschulrates Heinrich Himmer getroffen, um die Verteilung der Spende der amerikanischen Botschaft von einer halben Million „Friendship“ Mund-Nasenschutz-Stoffmasken an alle Schulen zu besprechen. Botschafter Traina überreichte anschließend der Direktorin der Neuen Mittelschule am Enkplatz, Martina Vogel, Masken für ihre Schüler.  Diese Masken sind …

Weiterlesen»

Entrepreneurship Breakfast mit Martin Winkler

Vergangenen Freitag lud Botschafter Traina zu einem weiteren Treffen der Reihe „Entrepreneurship Breakfast“, die von der Botschaft in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Österreich veranstaltet werden, um österreichischen Entrepreneurs die Gelegenheit zu Vernetzung und Gedankenaustausch zu bieten. Unter den Gästen waren auch VertreterInnen der Startups, die heuer am Go Silicon Valley-Programm der WKOe teilnehmen werden. Als Gastredner konnten Botschafter Traina und …

Weiterlesen»

Zoohackathon – Programmieren zur Beendigung des illegalen Wildtierhandels

Teams energiegeladener ProgrammiererInnen versammelten sich im Elefantenhaus im Zoo Schönbrunn zu einem „Zoohackathon“, organisiert von der US-Botschaft und dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort. Diese Veranstaltung war Teil einer globalen Initiative der US-Regierung. Botschafter Trevor Traina eröffnete den „Hackathon“ und wies darauf hin, wie wichtig es ist, sich den drängenden globalen Herausforderungen zu stellen und …

Weiterlesen»

Botschafter Traina: Wie man ein Unternehmen gründet

Botschafter Trevor Traina lud junge Entrepreneurs aus Österreich in das Amerika Haus zu einem Vortrag über Unternehmensgründung. Viele der JungunternehmerInnen haben bereits an einem der Entrepreneurship-Programme der Botschaft teilgenommen, etwa dem „Austria to Austin-Austauschprogramm“ oder der Entrepreneurship Breakfast-Reihe, veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Österreich. Daher lag der Schwerpunkt dieses Vortrags auf einem eingehenderen Blick …

Weiterlesen»

„70 Years Marshall Plan“-Ausstellung in der WKO-Tirol

Am 1. März wurde die Jubiläumsausstellung „70 Years Marshall Plan” in der WKO-Tirol eröffnet. Bezirksobmann Dr. Karl Josef Ischia strich in seinen Willkommensworten den Weitblick und die Großzügigkeit der Vereinigten Staaten von Amerika nach dem Ende des 2. Weltkriegs hervor. Seine Stellvertreterin Mag. Barbara Traweger-Ravanelli würdigte die Rolle des Tirolers Dr. Walter Hörmann, der für …

Weiterlesen»
Show More ∨