Cultural Icon Award für Elisabeth Gürtler

Gestern überreichte Botschafter Traina Elisabeth Gürtler den Cultural Icon Award der Botschaft in Anerkennung ihrer außergewöhnlichen Erfolge und ihrer langen Freundschaft mit den Vereinigten Staaten.

Frau Gürtler, ehemalige Direktorin des Hotel Sacher, war auch viele Jahre lang Geschäftsführerin der Spanischen Hofreitschule. In der Geschichte dieser Institution, Top-Sehenswürdigkeit für viele US-Besucher in Wien, findet sich auch ein schönes Beispiel für die Freundschaft zwischen Österreich und den Vereinigten Staaten: die Rettungsaktion der US-Armee für die Pferde im Jahr 1945 – „Operation Cowboy.“