Cybersecurity, Desinformation und Online-Einfluss

Alexander Schatten, Nina Jankowicz and Christoph Zotter

Nina Jankowicz studiert am Wilson Center die Schnittstelle von Demokratie und Technologie. Sie spricht oft über das Thema Desinformation sowie russische und osteuropäische Angelegenheiten. Während ihres Aufenthalts in Wien sprach Frau Jankowicz letzte Woche mit OSZE-Mitarbeitern in der Hofburg und gab Radio FM4 ein Interview.

cybersecurity, desinformation
Alexander Schatten, Nina Jankowicz und Christoph Zotter

In einer Podiumsdiskussion mit Alexander Schatten von SBA Research und Christoph Zotter vom profil im Amerika Haus betonte sie: „Neben der Entwicklung von Instrumenten zur Erkennung und Bekämpfung von Desinformation ist auch Medienerziehung wichtig: Menschen beizubringen, wie man verlässliche Informationen findet und wie man sie auf Quellen überprüft.“