Austausch & Förderungen

  • Der Austrian-American Partnership Fund unterstützt innovative Formen der Zusammenarbeit zwischen österreichischen und US nichtstaatlichen Organisationen, Universitäten, professionellen Partnern, Kunst- und Kulturorganisationen, sowie fachlich qualifizierten Einzelpersonen zur Förderung des beidseitigen Verständnisses und Respekts, und zur Vertiefung der Reichweite der Kooperation in den Bereichen Bildung, Kultur und Beruf.
  • Die Bureau of Educational and Cultural Affairs (ECA) (Abteilung für Bildung und Kultur) des amerikanischen Außenministeriums fördert die gegenseitige Verständigung zwischen den Vereinigten Staaten und anderen Ländern durch internationale Austauschprogramme in den Bereichen Bildung, Beruf und Kultur.
  • Das Büro für internationale Besucher betreibt und finanziert das International Visitor Leadership Program (IVLP) (Besucherprogrammm für internationale Führungskräfte) und das sogenannte Voluntary Visitor Programm, das ein Teil des IVLP ist.
  • Das akademische Austauschprogramm zwischen Österreich und den U.S.A. wird von der Austrian-American Educational Commission im Auftrag der Regierungen beider Länder gemanagt.
  • Die Abteilung für kulturelle Angelegenheiten arbeitet mit Organisationen aus Kunst und Kultur, Museen, Künstlern, Kunstmanagern und Politikern zusammen, um den kulturellen Austausch und das gegenseitige Verständnis zwischen den Vereinigten Staaten und Österreich zu fördern.