Lonely Are the Brave: The Enduring Black American Fight for Equality in School Education

Am 21. Februar hat Dr. Nishani Frazier von der Miami University im Wiener Amerika Haus gesprochen.
Nishani Frazier ist Associate Professor für Geschichte an der Miami University. Dr. Fraziers Forschungsschwerpunkt sind die Freiheitsbewegung der Afroamerikaner nach dem 2. Weltkrieg und schwarzer Internationalismus. Sie hat zahlreiche Essays und Anthologien zum Thema verfasst, einschliesslich ihres letzten Buches mit dem Titel Harambee City: Congress of Racial Equality in Cleveland and the Rise of Black Power Populism. Zur Zeit ist Prof. Frazier Roving Fulbright Scholar in Norwegen.