Fulbright-Empfang 2018

Botschafter Trevor Traina lud zu einen Empfang für die neu angekommenen amerikanischen Fulbright-Stipendiaten. Der Empfang brachte amerikanische StipendiatInnen mit kürzlich zurückgekehrten österreichischen Fulbrightern und einer Reihe von Alumnen zusammen.

Seit 1950/51 hat Fulbright Austria über 2.500 Studierende und ProfessorInnen nach Österreich und 3.650 ÖsterreicherInnen in die USA gebracht. Zusätzlich betreut Fulbright jedes Jahr 140 amerikanische Teaching Assistants, die in österreichischen Klassenzimmern im ganzen Land den Unterricht begleiten. Es ist eines der nachhaltigsten und erfolgreichsten Austauschprogramme weltweit und ein echtes Highlight in der Partnerschaft zwischen Österreich und den USA.