NASA Wissenschafterin Julie Robinson über zukünftige Weltraumpläne

Dr. Julie Robinson, Wissenschafterin bei der National Aeronautics and Space Administration (NASA), hielt im Wiener Naturhistorischen Museum einen Vortrag. Dr. Robinson, die nach Österreich kam, um an einem Ausschuss der Vereinten Nationen teilzunehmen, gab einen Überblick über die neuesten Weltraumuntersuchungen und Erforschungspläne. Dabei betonte sie auch die zahlreichen Vorteile für die Gesundheit auf der Erde, die aus dieser Forschung entstehen werden.

Botschafterin Laura Kennedy von der US-Vertretung bei den Vereinten Nationen in Wien stellte Dr. Robinson vor und betonte die Bedeutung der internationalen Zusammenarbeit bei gegenwärtigen und zukünftigen Weltraummissionen.