News

Infomesse für SchülerInnenaustausch in die USA

Am 1. Dezember hostete die Botschaft eine virtuelle Study Fair zum Thema „SchülerInnenaustausch in die USA“. Diese Infomesse ermöglichte TeilnehmerInnen, mehr über Programme verschiedener Austauschorganisationen zu erfahren. Die teilnehmenden Organisationen (AFS, AIFS, ASSIST, international experience und EducationUSA) boten BesucherInnen individuelle Beratung und Alumni teilten Erfahrungsberichte aus dem Schulalltag. Bei Interesse an einem SchülerInnenaustausch in die ...
Weiterlesen»

Anforderungen für Flugreisende in die USA

Updated: 3. Dezember 2021 COVID-19-Impf- und Testanforderungen für Reisen in die USA IMPFVORSCHRIFTEN: Ab dem 8. November 2021 müssen alle Nicht-US-Bürger Flugreisenden in die USA  vollständig gegen COVID-19 geimpft sein und den Impfstatus nachweisen, bevor sie ein Flugzeug in die USA besteigen . Weitere Informationen finden Sie in den NIV/ESTA-Informationen unten. Die neue Reiserichtlinie hebt die bisherigen Beschränkungen für Schengen-Reisen auf. Das National ...
Weiterlesen»

Österreich-Premiere von “In Search of my Sister”

Am vergangenen Freitag lud die US-Botschaft zur Österreich-Premiere des Dokumentarfilms „In Search of My Sister“ (2021) ein – eine bewegende Geschichte der amerikanischen Uiguren-Aktivistin Rushan Abbas, deren Schwester eine von 1,8 – 3 Millionen Uiguren ist, die von den Kommunistischen Partei Chinas entführt wurden. Sie begibt sich auf eine Reise, um Bewusstsein zu schaffen und ...
Weiterlesen»

Datengestützte Methoden als neue Möglichkeiten für investigative Recherchen

Pulitzer-Preisträger Christo Buschek ist ein Programmierer und Datenjournalist. Sein Fokus liegt darin, datengestützte Recherchen und Storytelling zu vereinen, um Menschenrechtsverletzungen aufzudecken und soziale Gerechtigkeit zu stärken. Unter anderem wurde die von ihm entwickelte Software dazu verwendet, Kriegsverbrechen im anhaltenden Krieg in Syrien aufzuzeigen. Buschek schult auch NGO MitarbeiterInnen und MenschenrechtsaktivistInnen in digitaler Sicherheit und Datenschutz. ...
Weiterlesen»

Ausnahmen von nationalem Interesse für Reisen in die Vereinigten Staaten während der COVID-19-Beschränkungen

Aktualisiert 8.11.2021 Das NIE-Programm wurde beendet! National Interest Exemptions (NIEs) sind für Reisen in die Vereinigten Staaten nicht mehr erforderlich oder gültig. Die Präsidialproklamation 10143, die Reisen aus den 26 Schengen-Ländern aussetzte, wurde aufgehoben und durch eine neue Reiserichtlinie ersetzt, die von ausländischen Nichteinwanderern, die in die Vereinigten Staaten reisen, den Nachweis einer vollständigen Impfung gegen COVID-19 ...
Weiterlesen»