50 Jahr-Jubiläum der ersten Mondlandung

Volles Haus für unsere Veranstaltung zum 50-jährigen Jubiläum der Mondlandung von Apollo 11 der NASA – National Aeronautics and Space Administration ! Das Markus Gaudriot Trio empfing das Publikum mit einer herausragenden Aufführung und versetzte es in die aufregenden Tage vor 50 Jahren mit der Präsentation von Postsendungen, Bildern und Zeitungsartikeln, die von Profil-Redakteur Otmar Lahodynsky gesammelt wurden.
Weiterlesen»

Botschafter Traina besucht Vorarlberg

Sein erster Besuch im „Ländle“ hat Botschafter Traina sehr gefallen. In Mittelpunkt des Arbeitsgesprächs mit Markus Linhart, Bürgermeister der Landeshauptstadt Bregenz, stand die Stärkung des Handels zwischen Vorarlberg und den USA. Im Kunsthaus Bregenz traf der Botschafter Direktor Thomas Trummer und besuchte die Ausstellung von Miriam Cahn, die in einigen Tagen eröffnet wird. Direktor Dr. Hanno Loewy begrüßte ...
Weiterlesen»

Empfang zu Ehren der Mark Rothko Ausstellungseröffnung

Am Montag wurde im Kunsthistorischen Museum Wien die Ausstellung „Mark Rothko“ eröffnet, die zum ersten Mal in Österreich eine Retrospektive des einflussreichen US-Künstlers und Vertreter des Abstrakten Expressionismus, zeigt. Im Anschluss lud Botschafter Traina die Gäste der Vernissage zu einem Empfang in seine Residenz, mit den Ehrengästen Christopher und Kate Rothko, die Kinder des Malers.
Weiterlesen»

Botschafter Traina besucht die Österreichische Nationalbibliothek

Die Österreichische Nationalbibliothek hat in Zusammenarbeit mit Google über 600.000 Bücher ihrer Prunksaal-Sammlung digitalisiert. Botschafter Traina besuchte die 650 Jahre alte Bibliothek, um mehr über dieses Projekt und die Geschichte dieser österreichischen Institution zu erfahren. Während der Tour besichtigte Botschafter Traina auch einige besondere Raritäten, darunter eine Karte aus der Mitte des 16. Jahrhunderts von ...
Weiterlesen»

Botschafter Traina eröffnet Helen Levitt Retrospektive

Die Albertina in Wien zeigt eine Retrospektive der Arbeiten der US-amerikanischen Fotografin Helen Levitt (1913-2009). Sie war berühmt für ihre „Straßenfotografie“ in und um New York City. Botschafter Trevor Traina sagte in seiner Eröffnungsrede: „Ausstellungen wie diese sind der perfekte Weg für uns, unsere zwei Kulturen zu verbinden und unsere Geschichten zu teilen.“
Weiterlesen»

“70 Years Marshall Plan” Ausstellung an der WKO Steiermark

Die Wanderausstellung „70 Jahre Marshallplan in Österreich“ über das Wirtschaftswiederaufbauprogramm der USA für Europa macht Station in Graz, wo sie am 3. Mai  im Foyer der WKO Steiermark eröffnet wurde.  Nach Grußworten von Direktor Dr. Karl-Heinz Dernoscheg, der auf die Bedeutung des Marshall Plans für die Region Steiermark verwies, unterstrich Botschaftsrat Dr. Daniel Mattern wie sehr Österreich ...
Weiterlesen»

“70 Jahre Marshall Plan” Ausstellung im Landesarchiv Kärnten

„Der Marshallplan war eine bahnbrechende Initiative, die wie keine andere Frieden und Wohlstand in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg ermöglicht, befördert und gesichert hat“. Mit diesen Worten eröffnete Botschaftsrat Stephen Hubler am 11. April im Landesarchiv Kärnten die Wanderausstellung „70 Jahre Marshallplan in Österreich“.  Nach Begrüßungsworten durch Landesarchiv-Direktor Dr. Wilhelm Wadl, der den Marshallplan ein „Perpetuum mobile“ ...
Weiterlesen»

„70 Years Marshall Plan“-Ausstellung in der WKO-Tirol

Am 1. März wurde die Jubiläumsausstellung „70 Years Marshall Plan” in der WKO-Tirol eröffnet. Bezirksobmann Dr. Karl Josef Ischia strich in seinen Willkommensworten den Weitblick und die Großzügigkeit der Vereinigten Staaten von Amerika nach dem Ende des 2. Weltkriegs hervor. Seine Stellvertreterin Mag. Barbara Traweger-Ravanelli würdigte die Rolle des Tirolers Dr. Walter Hörmann, der für ...
Weiterlesen»

Marshall Plan Poster Show im Theresianum

Am 15. Februar besuchte Botschaftsrat Dr. Daniel Mattern das Theresianum um die Jubiläumsausstellung zur Geschichte des Marshallplans in Österreich zu eröffnen.  Die Ausstellung ist Teil eines Programmschwerpunkts der US Botschaft während des laufenden Jubiläumsjahres 2017/18, der in Zusammenarbeit mit dem austria wirtschafts service und der Österreichischen Marshallplan Jubiläumsstiftung durchgeführt wird.  Ziel ist es, jungen ÖsterreicherInnen ...
Weiterlesen»

Eröffnung der Marshall Plan-Ausstellung

Anlässlich der Eröffnung der Jubiläumsausstellung „70 Jahre Marshall Plan“ am 6. Februar besuchte Geschäftsträger Eugene Young die Oberbank Linz.  In seiner Willkommensansprache lobte Vorstandsdirektor Dr. Josef Weißl die Bedeutung des Marshall Plans, den Aussenminister George C. Marshall im Juni 1947 erstmals vorstellte und im Rahmen dessen Österreich ab dem Jahr 1948 Aufbauhilfe erhielt, als bahnbrechendes ...
Weiterlesen»

Marshall Plan Ausstellung – Bundesministerium für Wirtschaft

Bei der Finissage zur gelungenen Ausstellung aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Marshall Plans, die während der vergangenen Wochen im Bundesministerium für Wirtschaft am Stubenring zu sehen war, bot sich die Gelegenheit, die Auswirkungen jener wirtschaftspolitischen Initiative, die Europas Entwicklung nach dem Ende des 2. Weltkriegs maßgeblich beeinflussen sollte, in Erinnerung zu rufen.  Die aus ...
Weiterlesen»

Wiedereröffnung von Beethovens Wohnung in Heiligenstadt

Anlässlich der Eröffnung des Beethoven Museums am 20. November hob Geschäftsträger Eugene Young die wichtige Rolle amerikanischer Wohltäter als auch amerikanischen Knowhows bei der Eröffnung der Beethoven Wohnung in der Probusgasse 6 in Wien-Döbling durch das Wien Museum hervor. Mit großzügiger finanzieller Unterstützung durch die „American Friends of the Vienna Museum“, einer Organisation mit Sitz ...
Weiterlesen»
Show More ∨