Feierliche Eröffnung der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft

  „Und darum geht es der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft: Freundschaft auf allen Ebenen der Gesellschaft.“ Botschafter Traina wies gestern anlässlich der Eröffnung der renovierten Räumlichkeiten der Gesellschaft in Wien auf die Bedeutung bilateraler Beziehungen auf persönlicher Ebene und die wichtige Rolle der ÖAG hin: „Die engen Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Österreich wären ohne die ...
Weiterlesen»

Fulbright-Empfang und Verabschiedung von Dr. Lonnie Johnson

Willkommen – und ein Goodbye: Botschafter Traina lud zu einem Empfang für ankommende US-amerikanische und zurückkehrende österreichische Fulbright-StipendiatInnen, sowie Alumnen & UnterstützerInnen von Fulbright Austria . Jedes Jahr nehmen Dutzende ÖsterreicherInnen und AmerikanerInnen am Fulbright-Austauschprogramm teil, zu welchem auch das weltweit viertgrößte Fulbright US Scholar-Programm zählt. Als Studierende, Lehrende und Forschende bauen sie gegenseitiges Verständnis auf und ...
Weiterlesen»

Botschafter Traina besucht die UNO-Innsbruck International Summer School

Vergangene Woche reiste Botschafter Traina nach Innsbruck, um sich mit Studierenden und Lehrenden der 44. UNO-Innsbruck International Summer School auszutauschen. Er besuchte den Kurs „Game of Thrones: Habsburg History“ (insgesamt werden heuer fast vierzig Kurse angeboten) und traf hundert Studierende zu “A Conversation with Ambassador Traina“. Anschließend nahm an einem Empfang der UNO-Innsbruck im historischen ...
Weiterlesen»

Feier zum Unabhängigkeitstag

Es herrschte fantastisches Sommerwetter am 26. Juni bei der Independence Day Party in Botschafter Trainas Residenz. Jedes Jahr öffnet die US-Botschaft die Türen zur Botschafterresidenz in Hietzing für geschätzte Gäste, die zu den so starken Beziehungen zwischen den USA und Österreich beitragen. Dank unserer großzügigen Sponsoren genossen die Gäste amerikanisches Bier, amerikanischen und österreichischen Wein, ...
Weiterlesen»

Cultural Icon Award für Elisabeth Gürtler

Gestern überreichte Botschafter Traina Elisabeth Gürtler den Cultural Icon Award der Botschaft in Anerkennung ihrer außergewöhnlichen Erfolge und ihrer langen Freundschaft mit den Vereinigten Staaten. Frau Gürtler, ehemalige Direktorin des Hotel Sacher, war auch viele Jahre lang Geschäftsführerin der Spanischen Hofreitschule. In der Geschichte dieser Institution, Top-Sehenswürdigkeit für viele US-Besucher in Wien, findet sich auch ...
Weiterlesen»

„Thank Fulbright – Thanksgiving“ Empfang

Die jährliche Veranstaltung „Thank Fulbright – Thanksgiving“ fand am 27. November, auch bekannt als „Giving Tuesday“, im Glacis Beisl im 7. Wiener Gemeindebezirk statt. Mehr als 100 Alumnen, Freunde und Mitarbeiter des Fulbright-Programms feierten gemeinsam die Idee des gegenseitigen Verständnisses im Geiste von Senator J. William Fulbright, dem Gründer und Namensgeber dieses führenden akademischen Austauschprogramms. Chargé d’Affaires Robin Dunnigan verwies in ihren ...
Weiterlesen»

Fulbright-Empfang 2018

Botschafter Trevor Traina lud zu einen Empfang für die neu angekommenen amerikanischen Fulbright-Stipendiaten. Der Empfang brachte amerikanische StipendiatInnen mit kürzlich zurückgekehrten österreichischen Fulbrightern und einer Reihe von Alumnen zusammen. Seit 1950/51 hat Fulbright Austria über 2.500 Studierende und ProfessorInnen nach Österreich und 3.650 ÖsterreicherInnen in die USA gebracht. Zusätzlich betreut Fulbright jedes Jahr 140 amerikanische Teaching Assistants, ...
Weiterlesen»

Eine Hommage an Leonard Bernstein

Leonard Bernstein (1918-1990) war einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts und überbrückte die Kluft zwischen klassischer Musik, Broadway-Musicals, Jazz und Rock. Während seiner herausragenden Karriere komponierte er erfolgreiche Symphonien, Opern und Musicals; leitete renommierte Orchester, wie etwa das New York Philharmonic und – als Gastdirigent über 24 Jahre lang – die Wiener Philharmoniker; und wurde als produktiver ...
Weiterlesen»

Gala Dinner für Botschafter Traina

Die US-Handelskammer lud zu einem Gala-Dinner, um Botschafter Trevor Traina und seine Frau Alexis willkommen zu heißen. Botschafter Traina betonte in seiner Rede die starken bilateralen Beziehungen zwischen Österreich und den USA, besonders auch in wirtschaftlicher Hinsicht. ‚Ich will mit Menschen und Unternehmern in Österreich sprechen und zuhören, um zu wissen, wie die USA sich ...
Weiterlesen»

Botschafter lädt zu Empfang mit Marissa Mayer

Botschafter Traina lud eine exklusive Gruppe österreichischer Unternehmer/innen in seine Residenz zu einem Treffen mit der früheren Yahoo!-CEO und Google-Ikone Marissa Mayer. Dieser Empfang war der Auftakt einer Veranstaltungsreihe auf Initiative von Botschafter Traina, selbst ein erfolgreicher Tech-Entrepreneur, mit dem Ziel, erfolgreiche Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Technologie und Kultur nach Österreich zu bringen, um ...
Weiterlesen»

Marshall Plan Foundation Fellowship Awards

Die diesjährigen Marshall Plan Fellows erhielten im Beisein von US-Botschafter Trevor Traina und Dr. Wolfgang Petritsch, Marshall Plan Jubiläumsstiftung, am 6. Juni im Amerika Haus ihre Urkunden.  Die österreichische Marshallplan-Jubiläumsstiftung fördert den wissenschaftlichen Austausch von Studierenden und Forschenden aus Österreich und den USA mit dem Ziel, Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu vertiefen sowie die ...
Weiterlesen»

“70 Years Marshall Plan” Ausstellung an der WKO Steiermark

Die Wanderausstellung „70 Jahre Marshallplan in Österreich“ über das Wirtschaftswiederaufbauprogramm der USA für Europa macht Station in Graz, wo sie am 3. Mai  im Foyer der WKO Steiermark eröffnet wurde.  Nach Grußworten von Direktor Dr. Karl-Heinz Dernoscheg, der auf die Bedeutung des Marshall Plans für die Region Steiermark verwies, unterstrich Botschaftsrat Dr. Daniel Mattern wie sehr Österreich ...
Weiterlesen»

“70 Jahre Marshall Plan” Ausstellung im Landesarchiv Kärnten

„Der Marshallplan war eine bahnbrechende Initiative, die wie keine andere Frieden und Wohlstand in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg ermöglicht, befördert und gesichert hat“. Mit diesen Worten eröffnete Botschaftsrat Stephen Hubler am 11. April im Landesarchiv Kärnten die Wanderausstellung „70 Jahre Marshallplan in Österreich“.  Nach Begrüßungsworten durch Landesarchiv-Direktor Dr. Wilhelm Wadl, der den Marshallplan ein „Perpetuum mobile“ ...
Weiterlesen»

„70 Years Marshall Plan“-Ausstellung in der WKO-Tirol

Am 1. März wurde die Jubiläumsausstellung „70 Years Marshall Plan” in der WKO-Tirol eröffnet. Bezirksobmann Dr. Karl Josef Ischia strich in seinen Willkommensworten den Weitblick und die Großzügigkeit der Vereinigten Staaten von Amerika nach dem Ende des 2. Weltkriegs hervor. Seine Stellvertreterin Mag. Barbara Traweger-Ravanelli würdigte die Rolle des Tirolers Dr. Walter Hörmann, der für ...
Weiterlesen»

Marshall Plan Poster Show im Theresianum

Am 15. Februar besuchte Botschaftsrat Dr. Daniel Mattern das Theresianum um die Jubiläumsausstellung zur Geschichte des Marshallplans in Österreich zu eröffnen.  Die Ausstellung ist Teil eines Programmschwerpunkts der US Botschaft während des laufenden Jubiläumsjahres 2017/18, der in Zusammenarbeit mit dem austria wirtschafts service und der Österreichischen Marshallplan Jubiläumsstiftung durchgeführt wird.  Ziel ist es, jungen ÖsterreicherInnen ...
Weiterlesen»

Eröffnung der Marshall Plan-Ausstellung

Anlässlich der Eröffnung der Jubiläumsausstellung „70 Jahre Marshall Plan“ am 6. Februar besuchte Geschäftsträger Eugene Young die Oberbank Linz.  In seiner Willkommensansprache lobte Vorstandsdirektor Dr. Josef Weißl die Bedeutung des Marshall Plans, den Aussenminister George C. Marshall im Juni 1947 erstmals vorstellte und im Rahmen dessen Österreich ab dem Jahr 1948 Aufbauhilfe erhielt, als bahnbrechendes ...
Weiterlesen»

“Thanksgiving – Thank Fulbright”

Am 28. November, dem diesjährigen “Giving Tuesday”, fand der erste “Thanksgiving – Thank Fulbright” Galaabend auf Einladung von Fulbright Austria und Austrian Fulbright Alumni im Pfarrwirt in Wien 19 statt.  Im Laufe des Abends, der Teil des ersten Fulbright Austria Spendenaufrufs war, wurden auch weitere Initiativen vorgestellt: Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft hat sich ...
Weiterlesen»

Marshall Plan Ausstellung – Bundesministerium für Wirtschaft

Bei der Finissage zur gelungenen Ausstellung aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Marshall Plans, die während der vergangenen Wochen im Bundesministerium für Wirtschaft am Stubenring zu sehen war, bot sich die Gelegenheit, die Auswirkungen jener wirtschaftspolitischen Initiative, die Europas Entwicklung nach dem Ende des 2. Weltkriegs maßgeblich beeinflussen sollte, in Erinnerung zu rufen.  Die aus ...
Weiterlesen»
Show More ∨