Fulbright-Empfang und Verabschiedung von Dr. Lonnie Johnson

Willkommen – und ein Goodbye: Botschafter Traina lud zu einem Empfang für ankommende US-amerikanische und zurückkehrende österreichische Fulbright-StipendiatInnen, sowie Alumnen & UnterstützerInnen von Fulbright Austria . Jedes Jahr nehmen Dutzende ÖsterreicherInnen und AmerikanerInnen am Fulbright-Austauschprogramm teil, zu welchem auch das weltweit viertgrößte Fulbright US Scholar-Programm zählt. Als Studierende, Lehrende und Forschende bauen sie gegenseitiges Verständnis auf und ...
Weiterlesen»

Botschafter Traina besucht die UNO-Innsbruck International Summer School

Vergangene Woche reiste Botschafter Traina nach Innsbruck, um sich mit Studierenden und Lehrenden der 44. UNO-Innsbruck International Summer School auszutauschen. Er besuchte den Kurs „Game of Thrones: Habsburg History“ (insgesamt werden heuer fast vierzig Kurse angeboten) und traf hundert Studierende zu “A Conversation with Ambassador Traina“. Anschließend nahm an einem Empfang der UNO-Innsbruck im historischen ...
Weiterlesen»

Eröffnungsfeier der 44. University of New Orleans-Innsbruck Summer School

Chargé d’Affaires Robin Dunnigan repräsentierte die US-Botschaft Wien bei der Eröffnungsfeier der 44. University of New Orleans-Innsbruck Summer School am 30. Juni im Congress Innsbruck. Der Abend startete mit einem Video zur Feier des 350-Jahr-Jubiläums der Universität Innsbruck. Rektor Tilmann Märk erinnerte in seiner Rede an seine eigenen Erfahrungen als Fulbright-/ Max Kade-Stipendiat in den USA vor ...
Weiterlesen»

„Thank Fulbright – Thanksgiving“ Empfang

Die jährliche Veranstaltung „Thank Fulbright – Thanksgiving“ fand am 27. November, auch bekannt als „Giving Tuesday“, im Glacis Beisl im 7. Wiener Gemeindebezirk statt. Mehr als 100 Alumnen, Freunde und Mitarbeiter des Fulbright-Programms feierten gemeinsam die Idee des gegenseitigen Verständnisses im Geiste von Senator J. William Fulbright, dem Gründer und Namensgeber dieses führenden akademischen Austauschprogramms. Chargé d’Affaires Robin Dunnigan verwies in ihren ...
Weiterlesen»

Amerikastudien-Jahrestagung zum Thema „American Im/Mobilities“

Vom 16.-18. November traf die Österreichische Gesellschaft für Amerikastudien (AAAS) zu ihrer 45. Jahrestagung, unter dem Motto “American Im/Mobilities”, zusammen.  Einzelne Programmpunkte führten die mehr als 100 WissenschafterInnen aus Österreich, anderen europäischen Ländern, sowie den USA, an die Universität Wien, die Österreichische Akademie der Wissenschaften und in das Amerika Haus, um der Frage nach der Bedeutung ...
Weiterlesen»

Fulbright-Empfang 2018

Botschafter Trevor Traina lud zu einen Empfang für die neu angekommenen amerikanischen Fulbright-Stipendiaten. Der Empfang brachte amerikanische StipendiatInnen mit kürzlich zurückgekehrten österreichischen Fulbrightern und einer Reihe von Alumnen zusammen. Seit 1950/51 hat Fulbright Austria über 2.500 Studierende und ProfessorInnen nach Österreich und 3.650 ÖsterreicherInnen in die USA gebracht. Zusätzlich betreut Fulbright jedes Jahr 140 amerikanische Teaching Assistants, ...
Weiterlesen»

Meisterwerke amerikanischer Komponistinnen – Klavierabend und Präsentation

Am 17. Mai spielte Linda Holzer Musik von Margaret Bonds (1913-1972), Missy Mazzolli (* 1980), Florence Price (1887-1953) und Gwyneth Walker (* 1947) im Amerika Haus. Linda Holzer ist Professorin für Klavier an der University of Arkansas in Little Rock. Als Anwältin für zeitgenössische Musik trat sie als Solistin und Kammermusikerin in den USA auf, ...
Weiterlesen»
Show More ∨