Feierliche Eröffnung der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft

  „Und darum geht es der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft: Freundschaft auf allen Ebenen der Gesellschaft.“ Botschafter Traina wies gestern anlässlich der Eröffnung der renovierten Räumlichkeiten der Gesellschaft in Wien auf die Bedeutung bilateraler Beziehungen auf persönlicher Ebene und die wichtige Rolle der ÖAG hin: „Die engen Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Österreich wären ohne die ...
Weiterlesen»

Botschafter Trevor Traina beim Europäischen Forum Alpbach

Botschafter Trevor Traina traf Bundeskanzler Sebastian Kurz, lud zu einem Arbeitsessen mit den Bundesministerinnen Karin Kneissl und Margarete Schramböck, traf Rainer Nowak, Chefredakteur und Herausgeber von Die Presse, sprach mit Bundesministerin Elisabeth Köstinger, lud Alpbach-StipendiatInnen und Austrian Marshall Plan Foundation Fellows zu ‚Kaffee & Konversation‘, nahm am Business Talk „Wien Trifft Tirol“ teil und gab ...
Weiterlesen»

Preisverleihung – Marshall Plan Videowettbewerb

Am 14. Juni haben die SchülerInnen, die am Videowettbewerb anläßlich “70 Jahre Marshall Plan in Österreich” teilgenommen haben, ihre Preise von US Botschafter Trevor Traina und Mag. Edeltraud Stiftinger vom Austria Wirtschaftsservice entgegen genommen. Und das sind die drei Gewinner-Videos: 1. Preis – “70th Anniversary Marshall Plan in Austria” , eingereicht von SchülerInnen des  BRG Körösi in Graz ( Bericht  auf der Schulwebseite) 2. ...
Weiterlesen»

Marshall Plan Foundation Fellowship Awards

Die diesjährigen Marshall Plan Fellows erhielten im Beisein von US-Botschafter Trevor Traina und Dr. Wolfgang Petritsch, Marshall Plan Jubiläumsstiftung, am 6. Juni im Amerika Haus ihre Urkunden.  Die österreichische Marshallplan-Jubiläumsstiftung fördert den wissenschaftlichen Austausch von Studierenden und Forschenden aus Österreich und den USA mit dem Ziel, Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu vertiefen sowie die ...
Weiterlesen»

“70 Years Marshall Plan” Ausstellung an der WKO Steiermark

Die Wanderausstellung „70 Jahre Marshallplan in Österreich“ über das Wirtschaftswiederaufbauprogramm der USA für Europa macht Station in Graz, wo sie am 3. Mai  im Foyer der WKO Steiermark eröffnet wurde.  Nach Grußworten von Direktor Dr. Karl-Heinz Dernoscheg, der auf die Bedeutung des Marshall Plans für die Region Steiermark verwies, unterstrich Botschaftsrat Dr. Daniel Mattern wie sehr Österreich ...
Weiterlesen»

“70 Jahre Marshall Plan” Ausstellung im Landesarchiv Kärnten

„Der Marshallplan war eine bahnbrechende Initiative, die wie keine andere Frieden und Wohlstand in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg ermöglicht, befördert und gesichert hat“. Mit diesen Worten eröffnete Botschaftsrat Stephen Hubler am 11. April im Landesarchiv Kärnten die Wanderausstellung „70 Jahre Marshallplan in Österreich“.  Nach Begrüßungsworten durch Landesarchiv-Direktor Dr. Wilhelm Wadl, der den Marshallplan ein „Perpetuum mobile“ ...
Weiterlesen»

„70 Years Marshall Plan“-Ausstellung in der WKO-Tirol

Am 1. März wurde die Jubiläumsausstellung „70 Years Marshall Plan” in der WKO-Tirol eröffnet. Bezirksobmann Dr. Karl Josef Ischia strich in seinen Willkommensworten den Weitblick und die Großzügigkeit der Vereinigten Staaten von Amerika nach dem Ende des 2. Weltkriegs hervor. Seine Stellvertreterin Mag. Barbara Traweger-Ravanelli würdigte die Rolle des Tirolers Dr. Walter Hörmann, der für ...
Weiterlesen»

Marshall Plan Poster Show im Theresianum

Am 15. Februar besuchte Botschaftsrat Dr. Daniel Mattern das Theresianum um die Jubiläumsausstellung zur Geschichte des Marshallplans in Österreich zu eröffnen.  Die Ausstellung ist Teil eines Programmschwerpunkts der US Botschaft während des laufenden Jubiläumsjahres 2017/18, der in Zusammenarbeit mit dem austria wirtschafts service und der Österreichischen Marshallplan Jubiläumsstiftung durchgeführt wird.  Ziel ist es, jungen ÖsterreicherInnen ...
Weiterlesen»

Eröffnung der Marshall Plan-Ausstellung

Anlässlich der Eröffnung der Jubiläumsausstellung „70 Jahre Marshall Plan“ am 6. Februar besuchte Geschäftsträger Eugene Young die Oberbank Linz.  In seiner Willkommensansprache lobte Vorstandsdirektor Dr. Josef Weißl die Bedeutung des Marshall Plans, den Aussenminister George C. Marshall im Juni 1947 erstmals vorstellte und im Rahmen dessen Österreich ab dem Jahr 1948 Aufbauhilfe erhielt, als bahnbrechendes ...
Weiterlesen»

Geschäftsträger Young in Kärnten

Geschäftsträger Eugene Young besuchte am 30. November und 1. Dezember das Bundesland Kärnten.  In Klagenfurt hatte Geschäftsträger Young einen interessanten Gedankenaustausch mit Bischof Schwarz während eines Mittagessens, zum dem der Bischof einlud.  Anschliessend traf er die Bürgermeisterin von Klagenfurt, Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, mit der er über Stadt- und Landespolitik sprach.  Atn der Alpen-Adria-Universität von Klagenfurt ...
Weiterlesen»

Marshall Plan Ausstellung – Bundesministerium für Wirtschaft

Bei der Finissage zur gelungenen Ausstellung aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Marshall Plans, die während der vergangenen Wochen im Bundesministerium für Wirtschaft am Stubenring zu sehen war, bot sich die Gelegenheit, die Auswirkungen jener wirtschaftspolitischen Initiative, die Europas Entwicklung nach dem Ende des 2. Weltkriegs maßgeblich beeinflussen sollte, in Erinnerung zu rufen.  Die aus ...
Weiterlesen»
Show More ∨