Theodore R. Bromund über transatlantische Beziehungen