Entrepreneurship-Experte Charles Lee Thomason

Charles Lee Thomason

Am Moritz College of Law der Ohio State University war Charles Lee Thomason maßgeblich an der Gründung der Entrepreneurial Business Law Clinic beteiligt und berät dort Studenten, die an Start-ups arbeiten. Bei seinem Vortrag im Amerika Haus der gemeinsam mit dem Institut für Entrepreneurship & Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien organisiert wurde, erläuterte Professor Thomason die Entscheidungskriterien für Angel Investoren.

Thomason, der derzeit im Rahmen eines Fulbright Scholar Stipendiums am Management Center Innsbruck forscht und lehrt, stellte in seiner Präsentation die Erwartungen von Unternehmern jenen von Investoren gegenüber. Dabei wurde klar: eine gute Geschäftsidee alleine reicht nicht aus. Unternehmer brauchen auch gutes Management. Professor Thomason machte auf erfolgreiche Partnerschaften aufmerksam, bei denen ein Partner die Ideen hatte, während der andere die Fähigkeiten hatte, sie umzusetzen. Die JungunternehmerInnen und StudentInnen waren danach vor allem an Finanzierungsmodellen und -strategien interessiert.