Visa

Verfahrenswiederaufnahme von Anträgen jener Personen, die sich zwischen März 2020 und Oktober 2021 aufgrund der ehemaligen Schengen-COVID-Reisebeschränkungen nicht für ein Nichteinwanderungsvisum qualifizierten (221g):

Senden Sie Ihren Reisepass mit einem adressierten und bereits frankierten (Euro 5,05) Rückumschlag zur Bearbeitung an die weiter unten stehende Adresse. Bitte senden Sie kein Bargeld. Dieses Büro wird Ihren Antrag bearbeiten und Ihren Reisepass und Ihr Visum in Ihrem adressierten und frankierten Rückumschlag an Sie schicken. Sollten in Ihrem speziellen Fall Fragen oder Probleme auftreten, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Postanschrift:

United States Embassy
Att: Consular Section/Visa Unit.
Boltzmanngasse 16
A-1090 Vienna

NB: Wenn Ihr Visumantrag unter 214B oder aus anderen Gründen abgelehnt wurde, können Sie NICHT an diesem Verfahren teilnehmen. Sie sind jedoch herzlich eingeladen, unter Beachtung der Visumantragsrichtlinien einen neuen Antrag einzubringen.