Boarding Foil – Ersatz für Green Card im Notfall

Permanent Resident Cards (allgemein bekannt als Formular I-551 Green Card) können ausschliesslich vom United States Citizenship and Immigration Services (USCIS) in den Vereinigten Staaten ausgestellt oder erneuert werden. Die Botschaft kann keine Ersatzkarten ausstellen. Falls Sie die Green Card in den Vereinigten Staaten zurückgelassen haben und sich derzeit ausserhalb der Vereinigten Staaten befinden, sollten Sie einen Freund oder Verwandten in den Vereinigten Staaten bitten, Ihnen die Karte per Expresspost zu schicken.

Falls Sie die Green Card verloren haben, kann die Einwanderungsvisumsabteilung in Wien, Österreich möglicherweise eine Boarding Foil ausstellen, welches Ihnen ermöglichen würde, in die Vereinigten Staaten zurückzukehren. Um eine Boarding Foil ausstellen zu können, muss die Einwanderungsvisumsabteilung mit Ihnen ein Interview durchführen und vom Department of Homeland Security die Bestätigung über Ihren Status als Permanent Resident einholen.

Für Unterstützung bei Verlust Ihrer Green Card senden Sie bitte eine Email an ConsulateVienna@state.gov mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Situation. Verpflichtend anzugeben sind die Alien Registration Number, der vollständigen Name, Geburtsdatum und Geburtsort, und Ihre Kontaktinformation.

Weiters fügen Sie folgende Kopien bei

  • eine gescannte Kopie der Seiten 1-5 des ausgefüllten Formulars I-131A
  • Bezahlen Sie die Gebühr I-131A online in ELIS *(ausser die Ausnahme wie unten beschrieben)
  • Die Gebühr von $575.00 muss online vor Ihrem Termin beim Konsulat in Wien bezahlt werden.

Bitte bezahlen Sie über folgenden link online: https://public-prod-elis2.uscis.dhs.gov/efile/app/app/travel/#!/ und lesen Sie die Instruktionen bevor Sie die Gebühr bezahlen, sie ist nicht refundierbar.

* eine Kopie der Passseiten mit Ihren persönlichen Daten und dem Foto
* eine Kopie des Nachweises Ihrer letzten Abreise aus den Vereinigten Staaten
* eine Kopie Ihrer Reservierung für den Rückflug
* eine Kopie der polizeilichen Anzeige über den Diebstahl oder Verlust der Green Card, falls zutreffend

Bitte bringen Sie das Formular I-131A zusammen mit dem gültigen Reisepass, einem kürzlich aufgenommenen Farbfoto, dem Nachweis Ihrer letzten Ausreise aus den Vereinigten Staaten, dem Nachweis der Reservierung Ihres Rückfluges in die Vereinigten Staaten, sowie die polizeiliche Anzeige über den Diebstahl oder den Verlust der Green Card zum festgesetzten Interviewtermin mit.

Transportation letters/boarding foils werden innerhalb 1-2 Arbeitstagen ausgestellt, wenn Sie alle benötigten Dokumente zum Interview mitbringen und die Gebühr bezahlt haben. Die ausgestellten transportation letter sind 30 Tage gültig.

* Abgelaufene Permanent Resident Karten – wenn Sie im Besitz einer abgelaufenen permanent resident Karte mit einer 10-jährigen Gültigkeit sind, benötigen Sie keinen transportation letter/boarding foil. Die Fluggesellschaft wird Sie mit einer abgelaufenen Karte einsteigen lassen, vorausgesetzt Sie erfüllen alle anderen Kriterien.

Sie sollten die Vereinigten Staaten nicht verlassen, bevor Sie nicht um eine neue Green Card angesucht und diese auch erhalten haben. Sie können um die Ersatz-Green Card online auf der USCIS Webseite ansuchen.

Bitte beachten Sie: Boarding Foils können nur für Permanent Residents ausgestellt werden, die nach einer Abwesenheit von weniger als einem Jahr in die Vereinigten Staaten zurückkehren.